Infos und aktuelle Meldungen

Hubertusfeier am 5. November 2018

Einladung zur Hubertusfeier in der katholischen Kirche St. Josef in Dahlerau

Zu Ehren des Schutzpatrons der Jäger und Reiter findet am Montag, den 05. November 2018, in der katholischen Kirche St. Josef zum fünften Mal eine Hubertusfeier statt. Traditionell wird die Feier wieder in Zusammenarbeit mit der Kolpingfamilie Vogelsmühle, dem Männer-Kochclub „Gaumenfreunde“ und den Jägern aus Radevormwald und Ennepetal organisiert.

Der Gottesdienst beginnt um 18.00 Uhr und wird von Diakon Herrn Herbert Moeselaken gehalten. Begleitet wird die Hubertusfeier vom Bläsercorps des Hegering Ennepetal e. V. unter der Leitung von Herrn Achim Vormann. Der Förderkreis Lernort Natur Ennepe-Ruhr e. V. schmückt die Kirche mit zahlreichen Tierpräparaten aus der heimischen Tierwelt. Nach dem Gottesdienst findet auf dem Vorplatz vom Pfarrheim gegenüber der Kirche eine Tiersegnung statt. Hierzu sind alle Tiere herzlich willkommen. Das Mitbringen von Tieren in die Kirche ist leider nicht gestattet.

Um 19.30 Uhr serviert der Männer-Kochclub „Gaumenfreunde“ im Pfarrheim St. Josef wieder ein leckeres Wildgericht. Die Kosten hierfür betragen 10,- Euro pro Person. Der Reinerlös wird auch in diesem Jahr wieder an eine Einrichtung in Radevormwald gespendet. Die Anmeldung zum Essen nimmt Frau Marlies Djaschtuk unter der Telefonnummer 0171-8947622 entgegen.

Beste Grüße
Claudia Möllney

Pressesprecherin der Hegegemeinschaft (Jagdpächter)
und des Hegerings Radevormwald

PDF-Download der Einladung [52 KB]

 

Seminar Waffenrecht

Gut besuchtes Seminar zum Thema Waffenrecht
Am 18. September 2018 veranstaltete der Hegering ein Seminar zum Thema Waffenrecht. Hierzu waren nicht nur die eigenen Hegeringmitglieder eingeladen, sondern auch die Waidkameradinnen und Waidkameraden aus den umliegenden Nachbarstädten des EN- Kreises. Wir waren sehr erfreut über die gute Resonanz und so konnten ca. 80 interessierte Jäger/innen von der Hergeringleiterin Beate Flockenhaus, in der "Rosine" begrüßt werden. Herr Seifert, als Vertreter der Polizeibehörde, leitete ein interessantes, lehrreiches und kurzweiliges Seminar.


Besprochen wurden folgende Themen:
- Waffenlagerung (z.B. zu Hause, in der Jagdhütte, bei der Jagdreise, beim Schüsseltreiben)
- Waffentransport (z.B.ins Revier, zum Schießstand, zum Büchsenmacher, zur Drückjagd, in den Jagdurlaub)
- Leihgabe von Waffen
- Veräußerung von Waffen
- Erbschaft von Waffen
- Verhalten bei Kontrollen durch die Polizeibehörde

Zu allen Themen wurden zahlreiche Fragen gestellt, die von Herrn Seifert sowohl aus waffenrechtlicher Sicht aber auch aus Sicht des Jägers beleuchtet wurden.

Die PDF-Downloads zu den entsprechenden Themen können Sie hier downloaden:


Kettensägenkurs

Wir haben einen Termin für unseren Kettensägenkurs gefunden:
Am 12.-13.10.2018 in Sprockhövel.

Weitere Informationen sind auf unserer internen Seite zu finden oder direkt bei Dirk Dummann:
d.dummann(at)hegering-ennepetal.de

 

Ennepetaler Jäger tun was

Erfolgreiche Drückjagd
Trotz intensiver Bejagung, und das nicht nur bei der Drückjagd, bleibt die Wildschweinpopulation weiterhin auf hohem Niveau. Die milde Witterung, schlechte Sichtverhältnisse und Monokulturen (Mais) begünstigen zudem eine hohe Reproduktion. Daher ist die Bejagung in der Jugendklasse von äußerster Wichtigkeit um diese Tendenz zu unterbrechen. Der hohe Eingriff in die Jugendklasse ist der sichere Garant für die Bestandsregulierung und Wildschadensminderung. Ebenso gilt es die Einschleppung der ASP (Afrikanische Schweinepest) zu vermeiden. Auch in diesem November fand im südlichen EN-Kreis die alljährliche, Revier übergreifende Drückjagd auf Schwarzwild und Muffelwild statt. Von einigen Revierinhabern wurde zusätzlich noch Rehwild und Fuchs freigegeben ...

Für weitere Infos bitte hier klicken

 

Beitragserhöhung des DJV ab Rechnungsjahr 2019

Herr Müller Schallenberg ruft in Erinnerung, dass auf dem Bundesjägertag 2016 gegen das einstimmige Votum des Landesjagdverbandes Nordrhein-Westfalen, der den Zeitpunkt hierfür für falsch gehalten hat, die Erhöhung des DJV-Beitrags um € 5,00 mit Wirkung zum 01.01.2019 beschlossen wurde. Gleichwohl sei der Beschluss nun auch im LJV NRW umzusetzen und der DJV insofern aufgefordert worden, Sachargumente für die Notwendigkeit der Erhöhung um € 5,00 zu liefern. Der LJV werde anschließend ein Argumentationspapier formulieren, in dem insbesondere die Fragen, wofür diese € 5,00 seitens des DJV genutzt werden sollten, warum die Erhöhung nicht bei der Erhöhung des LJV-Beitrags 2015 berücksichtigt worden sei und warum die € 5,00 Erhöhung aus Sicht des LJV nicht aus dieser Beitragserhöhung zahlbar seien, Berücksichtigung finden.Müller Schallenberg weist hierzu noch einmal darauf hin, dass die Beschlussfassung zur Änderung des LJV-Beitragsanteils lediglich auf dem Landesjägertag, nicht aber in den Hauptversammlungen der Kreisjägerschaften oder Hegeringen, notwendig sei.


Waffenkontrolle

Wichtige Info zur Waffenkontrolle der Polizeibehörde Schwelm!!!
Liebe Jagdfreunde,
im Anhang noch mal die Bitte um Beachtung aller Richtlinien und Gesetze. Denkt daran, dass die Nicht-Einhaltung der Regeln zum Entzug der Waffen und des Jagdscheines führen, da schnell eine Unzuverlässigkeit nachgewiesen werden kann.
Grüße und Waidmannsheil,
Beate Flockenhaus

Informationen zur Waffenaufbewahrung [326 KB]
Verhaltensregeln bei der Nachschau [56 KB]
KJS Mitteilung zu unangemeldeten Waffenaufbewahrungskontrollen [96 KB]


Informationen über uns auf einen Blick

Unser Flyer ist da!
Hier kann der Flyer des Hegering Ennepetal e.V. im PDF-Format als Download abgerufen werden. Gerne stellen wir auch ein gedrucktes Exemplar zur Verfügung.

 

Monatlicher Stammtisch

Von Mai bis September findet an jedem ersten Mittwoch im Monat um 19:00 Uhr ein Jägerstammtisch bei Natorp "Zur guten Quelle" statt. Wer möchte, kann sich mittwochs auch gerne nach der Hundearbeit zum Treffen der Hundegruppe dazugesellen.


Zugriffe heute: 9 - gesamt: 9816.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hegering Ennepetal, Jagd,

Naturschutz, Jäger, Brauchtum, Jagdhunde, Jagdausbildung Jagdschein, Hundewesen, Bläsercorps, e. V., Schießen, Schießausbildung, Ennepetal, KJS-EN, Rollende Waldschule Revier

Hegering Ennepetal Jagdgebrauchshunde Brauchbarkeitsprüfung Kreisjägerschaft Jagdschein Jagdrevier Jägers ist es, von ihm bejagtes Wild waidgerecht Erlegen von Wild Schusswaffen sichere Handhabung der Jäger in seiner Ausbildung Jagdschein

Lernort Natur ist eine bundesweite Initiative der Jägerschaft um, insbesondere Kindern und Jugendlichen aus den städtischen Bereichen die Natur näherzubringen und Zusammenhänge in der Natur und bei der Jagdausübung besser verstehen zu lassen. Im Ennepe-Ruhr-Kreis besteht hierzu der "Förderkreis Lernort Natur Ennepe-Ruhr e. V.", in dem auch der Hegering Ennepetal e.V. Mitglied ist. Der Förderkreis ist im Besitz einer "Rollenden Waldschule", in der zahlreiche Exponate der heimischen Flora und Fauna für einen spielerischen und zugleich anschaulichen Unterricht zur Verfügung stehen.

Übungsschießen am KJS-Schießstand in Breckerfeld-Ehringhausen: Hegering Ennepetal bietet Übungsschießen Kreisjägerschaft in Breckerfeld-Ehringhausen. Waffen ein- bzw. kontrollgeschossen Übungsschießen. Jahresteilnehmernadel des DJV. Hierüber hinaus können die Schießnadeln Flinte

Kenntnis der Tierarten Jagdschein Wildbiologie Jagdrevier Wildhege Naturschutz Jagdbetrieb Waidgerechte Jagdausübung Rollende Waldschule Revier Sicherheitsbestimmungen Jagdhundewesen Brauchbarkeitsprüfung Behandlung des erlegten Wildes, Wildkrankheiten Hegering Ennepetal Grundzüge des Land- und Waldbaus Wildschadenverhütung Wildunfall Waffentechnik Rollende Waldschule Führung von Jagd- und Faustfeuerwaffen sichere Handhabung von Waffen Gebrauch und Pflege der Waffen Jagdrecht Grundzüge und wichtige Einzelbestimmungen des Waffenrechtes, des Tierschutzrechts, des Naturschutz und Landschaftspflegerechts Jagdschein Rollende Waldschule Lernort Natur en - die Rollende Waldschule

Ennepe Ruhr Förderkreis Jagd und Jäger Kreisjägerschaft KJS-en Rollende Waldschule

Lernmobil Wildtiere Natur Tiere Wildtiere ausgestopfte Tiere Umwelt und Natur Hegering herbede Hegering herbede Hege Naturschutz Wildtiere, Jagd und Naturschutz En Wildtierpräparate Jäger ennepe - ruhr - kreis lon en Hegering herbede

Lernort Natur EN Flora Fauna heimische flora und heimische Wildtiere herbede LON EN Witten Herbede Ennepetal Gevelsberg Herbede Witten Schwelm Ennepe Ruhr kreis lon en Tierpräparate Lernmobil lon en Reh Wildschwein Frischling Greifvogel präparate Rollende Waldschule Bussard Sperber Wildente Igel Waschbär Fasan maulwurf Lernort Natur en Eule Schlange Kreuzotter Fuchs Hegering herbede Wildtierpräparate

Rollende Waldschule

Hege Naturschutz Jagd Lernort Natur EN lon en Jäger Jagd Umwelt und Natur Jagd Natuschutz Wildtiere Rollende Waldschule Kreisjägerschaft kjs Wildtierpräparate Wildtiere live Lernort natur Ennepe Ruhr Förderkreis Rollende Waldschule Lernort Natur Lernmobil herbede Wildtiere Wildtierpräparate in Witten Herbede Ennepetal Schwelm Umwelt Lernmobil LON Reh Rotwild Wildschwein Frischling Greifvogel Rollende Waldschule

Bussard Sperber Wildente Igel Waschbär Fasan maulwurf Lernort natur Jäger

Hegering Ennepetal EN Jagdrevier